logo
Die ästhetische Zahnmedizin hat heute für fast alle Probleme eine passende Lösung!
Bleaching Verfärbte, nachgedunkelte oder gealterte Zähne können unter Schonung der Zahnsubstanz aufgehellt werden. Die Zahnaufhellung kann direkt in der Zahnarztpraxis („Office-Bleaching“) oder zu Hause („Home-Bleaching“) durchgeführt werden. Das Office-Bleaching wird vollständig in der Zahnarztpraxis durchgeführt. Das Bleichmittel wird äußerlich auf die Zähne aufgetragen. Für das Home-Bleaching fertigt der Zahnarzt eine passgenaue Zahnschiene. Die mit dem bleichenden Wirkstoff gefüllte Schiene wird meist über Nacht getragen.
  Veneers

Veneers sind hauchdünne Kreamikverblendungen. Sie werden auf den Zahnschmelz aufgeklebt. Lediglich die äußere Fläche des Zahnes wird beschliffen (leicht reduziert) um Platz für die Keramikschale zu schaffen, die dann mittels eines vesonderen Klebeverfahrens auf den Zahn geklebt wird. So können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken und Verfärbungen, vor allem der Frontzähne, korrigiert werden.