logo
Behandlungstherapie
Für die erfolgreiche Behandlung von Zahnbetterkrankungen ist die tägliche, gründliche Zahnpflege zu Hause unerlässlich.
Als erste Maßnahme erfolgt eine Anleitung zur Mundhygiene mit Tipps für eine zahngesunde Ernährung sowie das Training einer guten Zahnputztechnik unter Einsatz von Zahnseide. In weiteren Behandlungsschritten werden die Beläge oberhalb und unterhalb des Zahnfleischsaumes und aus den tiefen Taschen des Zahnfleisches entfernt. Ist der Kieferknochen in Mitleidenschaft gezogen, ist eine wiederaufbauende Therapie möglich.

Nachsorge

Eine erfolgreiche Parodontal-Behandlung ist nur dann von Dauer, wenn die gründliche, tägliche Zahnpflege / Mundhygiene zu Hause eingehalten wird. Die Nachsorge umfasst regelmäßige Kontrolluntersuchungen unter besonderer Beachtung der Mundhygiene. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis unterstützt den Therapieerfolg. von der individuellen Situation im Mund sind 1 bis 4 Prophylaxe-Termine im Jahr empfehlenswert.
- 1 - 2 -